Corona-Effektgenerator

Corona-Effektgenerator

In diesem Beitrag untersuchen wir, was ein Koronaeffekt ist und wie eine Koronaeffektgeneratorschaltung zu Hause mit einer CDI-Spule und einer Tesla-Spulenkonfiguration hergestellt werden kann. Dann wurde die Idee von Herrn Sanjoy vorgeschlagen

Corona-Behandlung für die Papierbeschichtung

Vielen vielen Dank für die Veröffentlichung der alternative Schaltzeitschaltung wie gewünscht. Ich habe es zwar noch nicht versucht, aber deine Schaltungen funktionieren meistens.



Hier noch eine Anfrage. In unserem Papierbeschichtungslabor versuchen wir, OHP-Polyesterfolien mit der gleichen Formulierung wie die Papierbeschichtung zu beschichten.

Das Problem ist jedoch die geringe Oberflächenspannung der Polyesterplatten. Die aufgetragene Beschichtung verteilt sich nicht gleichmäßig und bildet auch Tröpfchen. Um dieses Problem zu lösen, benötigen wir ein tragbares Corona-Behandlungsgerät.

Welches in der Lage sein wird, konzentrierte Korona mit hoher Dichte entlang des Randes einer 15 Zoll langen idealen Entladungsleitung zu erzeugen. Es ist besser, wenn die Schaltung weniger Transformator ausgelegt werden kann.

Bitte geben Sie auch Hinweise zum Design des isolierten Griffs. Das Gerät wird eingeschaltet und aus nächster Nähe leicht und langsam über die Oberfläche der Polyesterfolie gestrichen.

Auf diese Weise weist die mit Korona beschossene Oberfläche eine höhere Oberflächenspannung auf und kann ordnungsgemäß beschichtet werden.

SANJOY BHATTACHARJEE

Das Design

Ein Koronaentladungseffekt kann im Allgemeinen in der Dunkelheit um Hochspannungsquellen im Bereich von 2 kV und darüber sichtbar gemacht werden.

Der Koronaeffekt wird durch die Emission von Ionen von einer Hochspannungsquelle aufgrund des immensen Spannungsdrucks von der Quelle erzeugt.

Der Hochspannungsdruck bewirkt, dass sich die Luftatome um den Leiter herum aufladen und eine glänzende kronenartige Struktur bilden, daher der Name 'Korona'.

Dies geschieht im Wesentlichen aufgrund des Fehlens eines Neutralleiters oder einer Erdung in der Nähe, wodurch sich um die Quelle herum ein enormer elektrischer Druck aufbaut, der die umliegende Luft dazu zwingt, sich in Ionen aufzuladen. Wenn jedoch irgendwo in Reichweite der Quelle eine Erdung oder eine neutrale Leitung verfügbar wird, kann dies normalerweise dazu führen, dass die Hochspannung über den Spalt springt und Funken und Lichtbögen entstehen.

Ein praktisches Beispiel für eine Koronaentladung könnte bei Hochspannungs-Freileitungen gesehen werden, die normalerweise viele kV Potential führen, und dies könnte auch bei Flyback-Transformatorkabeln beobachtet werden, die in alten Vakuumröhrenfernsehgeräten verwendet werden.

Ein kleines Modell einer Koronaeffektgeneratorschaltung kann unter Verwendung einer beliebigen Hochspannungsgeneratorschaltung erstellt werden.

Ich habe eine besprochen Luftionisierkreis In einem meiner früheren Beiträge war die mit dem Stromkreis verbundene Nadelspitze mit einer winzigen blauen Koronaentladung in völliger Dunkelheit zu sehen, insbesondere wenn wir unseren Finger etwas über der Nadelspitze halten.

Eine vollwertige Koronaentladung könnte wahrscheinlich unter Verwendung einer CDI-Spulenschaltung in Verbindung mit einer kleinen Tesla-Spule aufgebaut werden.

Eine CDI-Spulenschaltung kann aus den vielen relevanten Links auf der Website erstellt werden.

Sobald die CDI-Spulenschaltung aufgebaut ist, könnte der Ausgang der CDI-Spule mit a konfiguriert werden hausgemachte Tesla-Spulenschaltung zur Visualisierung eines atemberaubenden Koronaeffekts bei Dunkelheit.




Zurück: Stellen Sie diese 7-Segment-Digitaluhr mit Piepton-Alarmschaltung her Weiter: Beacon Level Indicator Circuit für Mähdrescher-Getreidetanks